Dr. med. Felicita Heidler

Fachärztin für Neurologie, Leitung Ambulanz für Multiple Sklerose

VORTRAG: Cannabis und Multiple Sklerose - medizinische Perspektiven

Dr. Felicita Heidler, Leiterin der Ambulanz für Multiple Sklerose am Hainich-Klinikum, Deutschland, behandelt seit 2017 Multiple-Sklerose-Patienten mit Cannabis. In Ihrem Vortrag wird sie Ihre Erfahrungen mit verschiedenen Medikamenten und Anwendungsmöglichkeiten von Cannabis präsentieren.

Felicita Heidler wird auch in einer Patienten-Lounge (Registrierung & Ticket erforderlich) über die Indikationsstellung zur Behandlung von MS mit Cannabis informieren und für Fragen zur Verfügung stehen.

Cannabis ist in der Medizin angekommen. Seit 2011 ist ein cannabishaltiges Medikament für die Behandlung der Spastik in der MS als Spray zugelassen. Seit letztem Jahr stehen nun viele weitere Einnahmemöglichkeiten und Indikationen zur Verfügung.

In diesem Vortrag werden die verschiedenen Medikamente (Sativex®, Dronabinol®, Cannabisblüten von derzeit 3 Firmen in Deutschland) und Anwendungsmöglichkeiten von Cannabis (Tee, Tropfen, per Verdampfer zur Inhalation) als Medikament vorgestellt. Eingegangen wird dabei auf die Behandlung und die sichtbaren Erfolge bei Multipler Sklerose. Ebenso wird auf die Problematik im Umgang mit den Kostenträgern und der Bevorratung durch die Apotheken eingegangen.

www.oehk.de

Vortrag in deutscher Sprache  Deutsch

>> zur Referentenliste

>> zum Programm